Headergrafik der Seite. Zu erkennen ist das Gesicht einer jungen Frau. Inhalt Logo Buergel - Coaching

Für Elternbegleiter und Hebammen

Für

"Babys Erstes Jahr": Qualifikation für Fachleute im Eltern-Kind-Bereich

Gemeinsam mit meiner Kollegin Jennifer Günther biete ich schon seit 2013 praxisnahes und anwendungsorientiertes Wissen für Fachleute im Eltern-Kind-Bereich in dieser dreitägigen Fortbildung an. Lernen Sie, Eltern mit ihren Babys kompetent im ersten Jahr zu begleiten.

Die Gestaltung einer offenen und anregenden Lernatmosphäre, der gute Aufbau von Kontakt zu den Kursteilnehmern, die Stärkung der elterlichen Kompetenzen: Das sind wichtige Voraussetzungen für einen gelungenen Eltern-Kind-Kurs. Mein Wissen und meine langjährigen Erfahrungen als Dozentin und spezialisierter Coach für Mütter gebe ich in dieser Fortbildung weiter. Besonders wichtig ist es mir, dass Sie sich als künftige Kursleiterin auch in anspruchsvollen Kurssituationen sicher fühlen.

Jennifer Günther ist Geschäftsführerin der milo Eltern- & Babykurse, Diplom Medienökonomin, Kursleiterin Familienbildung, DELFI-Kursleiterin, Eltern-Kind-Kurse, Trainerin Bewegungserziehung, Starke Eltern-Starke Kinder® Elterncoach. 

Die Fortbildung richtet sich vor allem an familienbegleitendes Fachpersonal mit Tätigkeitsfeld im Baby- und Kleinkindbereich. Babykursleiter erhalten durch unsere Fortbildung eine weiterte Qualifikation ihrer Kursleitertätigkeit. Sie sind Trageberater/In, Stillberater/In, Erzieher/In oder Hebamme? Mit der Kursleiter-Qualifikation "Babys Erstes Jahr" können Sie Ihr Kursangebot sinnvoll erweitern.

Die Veranstaltung ist als Fortbildung nach § 7 Hebammenberufsordnung -HebBO NRW mit 9,5 Stunden anerkannt. (Zertifiziert mit 9,5 UE)

Termin: 14.-16.09.2018
Seminarort: Altenberger Hof, Köln
Investition: 475,- Euro
Anmeldung und weitere Informationen: http://milo-koeln.de/beratung_vortraege/fortbildung/

 

3. Leipziger Zukunftsforum „Schwangerenmedizin“, 27.04.2018

Mein Beitrag zu dieser Weiterbildungsveranstaltung ist mir ein Herzensanliegen. Ich halte einen Vortrag zur Bindungsorientierten Kommunikation, die Sie als Hebamme, als Kinderkrankenschwester, als Pflegekraft oder medizinisch Interessierte für anspruchsvolle Gesprächssituationen in der Geburtshilfe und der Wochenbettzeit nutzen können. 

Das Zukunftsforum „Schwangerenmedizin“ findet am 27.04.2018 unter der Leitung von Prof. Dr. med. Holger Stepan statt.

 

Pädiatreff á la carte 2017

Ich freue mich sehr, im Rahmen des Pädiatreffs 2017 mein Wissen über psychisch belastete Mütter mit Ihnen zu teilen.

Als MFA haben Sie täglich mit Müttern zu tun. In diesem Workshop erfahren Sie,

  • welches die typischen Symptome der häufigsten psychischen Erkrankung bei Müttern sind,
  • wie sich diese Symptome auf die Kommunikation auswirken können
  • mit welchen Botschaften Sie die Verständigung mit den Müttern besser und Ihren Praxisalltag leichter machen können.

Termin: 01.04.2017, 11.30-13 Uhr
Veranstaltungsort: Ruhr-Universität Bochum
Anmeldung und weitere Informationen: http://www.paediatreff.de/index.php/programm/mfa/mfa-kursblock-zwei