Headergrafik der Seite. Zu erkennen ist das Gesicht einer jungen Frau. Inhalt Logo Buergel - Coaching

Veranstaltungen für Mütter

Veranstaltungen

Mama arbeitet - Der Workshop

Mehr Zufriedenheit und Atempausen im Job-Alltag mit Kind – ohne schlechtes Gewissen!

Sie sind Mutter, Sie sind berufstätig oder stehen in den Startlöchern. Dann kennen Sie das wahrscheinlich auch:

  • Auf dem Weg zur Kita. Sie sind in Eile, Ihr Kind trödelt. Die Situation eskaliert, und der darauf folgende Streit raubt Ihnen noch Stunden später im Büro die Konzentration.

  • Sie arbeiten im Home-Office und erwarten einen wichtigen Anruf. Das Telefon klingelt – und genau in dem Moment möchte Ihr Kind etwas von Ihnen.

  • Es ist fünf Uhr am Nachmittag. Sie kommen nach dem Job mit Kind und Einkauf nach Hause. Ihr Blick fällt auf das unerledigte Haushalts-Chaos und auf die ToDo-Liste, die Sie mal wieder nicht erledigt bekommen haben.

Dann sind Sie genau richtig im Workshop "Mama arbeitet"!

Hier geht es um Sie als berufstätige Mutter und um Ihre Themen:

  • um das ewige schlechte Gewissen,

  • um die Sorge, niemandem richtig gerecht zu werden,

  • um Zeitdruck, Hetze und das Gefühl der Überforderung,

  • um die Schwierigkeit, sich zu fokussieren und an den wichtigen Aufgaben dranzubleiben, wenn die Nacht mal wieder viel zu kurz war.

In einer kleinen feinen Gruppe von Gleichgesinnten (max. 8 Teilnehmerinnen) kümmern Sie sich einen Nachmittag lang um Ihre Situation und nehmen das in Angriff, was für Sie wichtig ist. Schaffen Sie die Grundlagen für mehr Zufriedenheit in Ihrem Berufsalltag und verabschieden Sie Ihr schlechtes Gewissen!

Durch den Einsatz von inspirierenden Methoden aus meinem Coaching-Werkzeugkoffer kommen Sie auf neue Ideen. Bilder, Stifte und Papier warten auf ihren Einsatz. Die Gruppe bietet einen geschützten Rahmen, der einen offenen Austausch mit den anderen Frauen ermöglicht. Lassen Sie sich bereichern und gewinnen Sie neue Perspektiven. Die schöne Atmosphäre des COWOKI Coworkingspace unterstützt Ihr Vorhaben.

Termine:
11.05.2019, 15-18 Uhr
07.09.2019, 15-18 Uhr

Veranstaltungsort: COWOKI Coworking plus, Dorothee-Sölle-Platz 2, 50672 Köln

Investition: 95 Euro. Wasser, Tee, Kaffee und Gebäck sind im Preis inklusive

Anmeldung: per Email

 

Mama arbeitet - Die Gruppe

 In meinen "Mama arbeitet"-Workshops werde ich immer wieder gefragt: "Wann bietest du eigentlich eine feste Gruppe für Mütter an?" Nun ist es soweit: Im September 2018 ist das Gruppenangebot für berufstätige Mütter in Köln gestartet! Sich in einer festen Gruppe regelmäßig auszutauschen bietet die Chance, an persönlichen Themen rund um Kind(er) und Karriere kontinuierlich dranzubleiben. Dabei ist es völlig gleichgültig, was Sie sich unter "Karriere" vorstellen, ob Sie in Teilzeit oder Vollzeit arbeiten, momentan noch in Elternzeit sind oder darüber nachdenken, beruflich neue Wege einzuschlagen.

Als Teilnehmerin der Gruppe "Mama arbeitet" profitieren Sie von meiner fachlichen Expertise als Therapeutin und Coach für Mütter. Zusätzlich können Sie Anregungen und Erfahrungen der anderen Gruppenmitglieder für sich nutzen, Rückhalt und Unterstützung erleben. Wir treffen uns in meiner schönen Praxis in der Kölner Südstadt

In der Teilnahmegebühr von 325,- Euro für fünf Termine sind Wasser, Tee und ein Pausensnack enthalten. 

Die Gruppe ist auf maximal 6 Teilnehmerinnen begrenzt. Teilnahme nur nach schriftlicher Anmeldung.

 

Den eigenen Weg gehen - Impulse zur Stärkung Ihres Selbstbewusstseins

Workshop im Alanus Werkhaus. Nicht nur, aber auch bestens für Mütter geeignet!

Momente der Unsicherheit und des Zögerns kennen wir alle. Diese treten zum Beispiel auf, wenn Sie sich in einer neuen Situation befinden, in der Sie nicht auf Erfahrungswerte zurückgreifen können. So kann beispielsweise ein Wohnort- oder Jobwechsel, das Ende der Elternzeit oder eine persönliche Krise Sie anfällig für Zweifel und Ängste machen. Gleichzeitig ist die Sehnsucht nach dem eigenen Weg, nach mehr Autonomie und Selbstbewusstsein in diesen Phasen oft besonders stark. 

In diesem Workshop lernen Sie, souverän und selbstbewusst für Ihre eigenen Bedürfnisse und Interessen einzutreten. Anhand von Methoden aus Coaching und körperorientierter Gestaltberatung können Sie Ihre Gefühle und Körpersymptome als Impulsgeber und Wegweiser für sich nutzen. 

Termin: 29.03.-30.03.2019, jeweils 10-18 Uhr

Veranstaltungsort: Bildungswerk Alanus Werkhaus

Investition: 320 Euro

Anmeldung:  ausschließlich direkt beim Veranstalter, dem Bildungswerk Alanus Werkhaus